Bauamt / Abfallwesen

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern


Bauamt
Aufgaben
  • Strassen, Wege und Plätze
  • Bäche und Drainagen
  • Verkehrsschilder und -markierungen
  • Kanalisationen
  • Hydrantenkontrolle
  • Abfallsammelstellen
  • Kadaverannahme von Kleintieren
  • Robidog-Behälter
  • Veranstaltungen der Gemeinde wie Bundesfeier
 
Bauamtsangestellter
  • Küng Peter, Schänishof, Niederwil, Tel. 056 621 31 87
 
Abfallwesen
Abfallsammeltouren
Kehricht- und Sperrgut wöchentlich, Donnerstag Nachmittag, Ausnahmen siehe Abfuhrkalender
Grüngut Frühjahr bis Herbst (siehe Abfuhrkalender), wöchentlich Montag ab 10.00 Uhr
Papier und Karton 5 Mal pro Jahr, siehe Abfuhrkalender
Für die Abfalleinsammlung ist das Sammelgut an den vom Gemeinderat festgelegten örtlichen Sammelplätzen bereitzustellen. Der Plan über die Kehricht- und Grüngutsammelplätze kann bei der Gemeindeverwaltung angefordert werden.
Permanente Abfallsammelstellen
Glas, Weissblech, Alu, Öle
  • Niederwil, Riedmattweg (vis-à-vis Feuerwehrlokal)
Bauschutt, Metall, Sperrgut Nesselnbach, Landstrasse 22, Recyclingcenter Freiamt AG
Leuchtstoffröhren Verkaufsgeschäfte
Tierkadaver Niederwil, Schänishof, nach telef. Voranmeldung bei Küng Peter, Bauamt 056 621 31 87
Abfuhrkalender 2017  Hier geht's zum Download
Kanalisation!

Feststoffe, Textilien, Wegwerfwindeln, Hygienebinden, Ohrenstäbchen, Watte, Lösungsmittel, Farbresten, Altöl, Giftstoffe, Katzensand usw. gehören nicht in die Kanalisation. Solche Produkte verstopfen die Kanalisation und stören den Klärbetrieb.
Hauskehricht
Was gehört dazu?
Was gehört NICHT dazu?
Bereitstellung
Daten
Brennbarer Kehricht, soweit nicht kompostierbar, wie:
Plastik, Lederwaren, normale Glühbirnen, Staubsaugersäcke, Hygieneartikel, Papierwindeln, Katzenstreu
Alles, was über Sonderabfuhren, Sammelstellen oder Verkaufsstellen entsorgt werden kann.
Am Sammeltag (nicht am Vortag!) in den offiziellen grauen Kehrichtsäcken der Gemeinde Niederwil.

Gewerbe:
In Containern mit Chip
Ort:
An den zugwiesenen Sammelplätzen

Jeden Donnerstagnachmittag ab 12.00 Uhr.

Ausnahmedaten ab
07:00 Uhr:

13. April, 24. Mai,
14. Juni 2017

 
Sperrgut
Was gehört dazu?
Was gehört NICHT dazu?
Bereitstellung
Daten
Alles, was nicht in den offiziellen Säcken Platz findet und was nicht unter die übrigen Abfälle fällt wie zerkleinerte Möbel in Bündeln.
Alles, was über Sonderabfuhren, Sammelstellen oder Verkaufsstellen entsorgt werden kann. Sperrige Einzelstücke von grösser als 150 x 50 x 60 cm und mehr als 25 kg Gewicht.
Am Sammeltag, mit der offiziellen Sperrgutmarke

Ort:
Sammelplatz wie Hauskehricht
gleiche Daten wie Hauskehricht
 
Grünabfuhr
Was gehört dazu?
Was gehört NICHT dazu?
Bereitstellung
Daten
Äste und Stauden bis 10 cm Durchmesser, Rasenschnitt, Laub, pflanzliche Gartenabfälle, Schnittblumen und Topfpflanzen, reine Holzasche. Rohe, pflanzliche Rüstabfälle, Essensresten
Erde, Steine, Metall, Kehricht, Tiermist, Textilien, Staubsaugersäcke. Kompostierbare Säcke sind nicht zugelassen.
Am Sammeltag in den mit Jahresvignette versehenen Behältern oder in Form von Bündeln mit Gebührenmarke. Behälter mit über 50 l Inhalt müssen für mechanische Entleerung geeignet sein. Bündel max. Länge 1,50 m, max Dicke 0.40 m und max. Gewicht 25 kg, gebunden mit verrottbaren Schnüren (keine Drähte oder Kunststoffschnüre). Grüngut vor Nässe schützen!

Ort: Sammelplatz wie Hauskehricht.

Jeden Montag ab 10.00 Uhr in den Monaten März-Oktober 2017.

Ausnahmedaten:
18. April, 6. Juni 2017

Jeden zweiten Montag in den Monaten Januar, Feburuar, November und Dezember.

Separatabfuhren:
9. + 23. Januar 2017
06. + 20. Februar 2017
06. + 20. November 2017
04. + 18. Dezember 2017

Komposttag                   08. April 2017

Für grössere Mengen Grüngut bietet Hufschmid GmbH, Grüngutverwertung, Nesselnbach, Tel. 056 / 622 18 47, einen Abfuhrdienst an.

 
Papier, Karton
Was gehört dazu?
Was gehört NICHT dazu?
Bereitstellung
Daten
Zeitungen, Zeitschriften, Karton, Papier, Bücher, Papiersäcke, Prospekte
Beschichtetes Papier, Milchbeutel, Holzwolle, Plastikteile und -Säcke, plastifizierter Karton
Gebündelt und geschnürt.
Karton und Papier getrennt, vor Nässe schützen!

Ort: Sammelplatz wie Hauskehricht

14. Januar 2017
01. April 2017
10. Juni 2017
19. August 2017
11. November 2017

Bitte keine allzu schweren Bündel machen, da diese zu grossen Teilen durch Jugendliche aufgeladen werden.

Altkleider
Was gehört dazu?
Was gehört NICHT dazu?
Bereitstellung
Daten
Noch brauchbare Kleidungsstücke aller Art und Grössen
Lumpen, zerrissene Kleidungsstücke
In den dafür verteilten speziellen Säcken

Ort: Sammelplatz wie Hauskehricht
30. März 2017

Permanente Sammelstellen
 
Was gehört dazu?
Was gehört NICHT dazu ?
Ablieferung
Ablieferungs- und Sammelstellen
Kleider, Schuhe
Kleider, Schuhe
Fremdmaterialien aller Art
Schuhe und Kleider gereinigt!
Riedmattweg (beim Feuerwehrlokal)
Kleider verpackt, Schuhe paarweise gebündelt
Glas
Einmachgläser, Einwegflaschen, Einweggläser
Fremdmaterialien, Verschlüsse, Zapfen, Porzellan, Fensterglas, Leuchtsoffröhren, Glühbirnen
Spülen Sie die Flasche im letzten Spülwasser, Plastikteile entfernen!
Nach Farben sortiert einwerfen!
  • Riedmattweg (vis-à-vis Feuerwehrlokal 
Nicht an Sonn- und Feiertagen und nachts zwischen 20 und 7 Uhr einwerfen!
PET-Getränkeflaschen
Getränkeflaschen mit dem PET-Signet
Öl, Essig, Shampooflaschen, Flaschen aus anderen Kunststoffen
Im Harass gekaufte Flaschen im Harass zurückgeben!
Offen gekaufte Flaschen zusammenpressen!
Verkaufsstellen
in die blaugelben PET-Sammelcontainer
Oele
Motorenöle, Haushaltöle
Fette, Saucen, Essensresten, Benzin, Petrol, Sprit, Gifte, Säuren, Laugen, Farben
In Sammelbehälter giessen, Haushaltöl und Motorenöl zusammen
  • Riedmattweg (vis-à-vis Feuerwehrlokal)
Behälter wieder mitnehmen.
Auf keinen Fall in die Kanalisation schütten!
Stahlbüchsen (Weissblech)
Alle Büchsen, die ganz oder wenigstens zu grösseren Teilen (Mantel) aus Stahlblech sind
 
Dosen ausspülen und Etiketten entfernen!
  • Riedmattweg (vis-à-vis Feuerwehrlokal
Stahlbüchsen und Aluminium werden im gleichen Be-hälter entsorgt
Aluminium Alufolien, Aluformen, Getränkebüchsli
Beschichtetes Alu wie Butterpapier, Suppenverpackungen
Unbedingt gereinigt
  • Riedmattweg (vis-à-vis Feuerwehrlokal)
Stahlbüchsen und Aluminium werden im gleichen Be-hälter entsorgt
Gifte, Medikamente, Lösungsmittel
Gifte, Säuren, Lösungsmittel, Medikamente, Quecksilber, Laugen, Reinigungsmittel, Farbresten, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Photochemikalien
Altöl (gehört in die Sammelstelle)
In gut ver-schlossenen und beschrifteten (Original-)Gebinden.
Drogerien (bis 5 kg), Apotheken (Medikamente, Thermometer) oder den jeweiligen Verkaufsstellen zurückbringen
Die verschiedenen Sorten nie zusammenschütten, Gebinde be-schriften. Auf keinen Fall in die Kanali-sation schütten!
Batterien
Alle Trocken-batterien, wie sie in Haushaltungen vorkommen. Kleinakkus für Handlampen, Geräte mit eingebauten Batterien.
Autobatterien
Der Verkaufsstelle zurückgeben. (Rücknahmepflicht)
Wiederaufladbare Batterien kaufen!
Autobatterien
Auto- und Motorradbatterien (Akkumulatoren)
 
Den Garagen und Verkaufsstellen zurückgeben. (Rücknahmepflicht) Recyclingcenter Freiamt AG, Nesselnbach
Batterien nicht ausleeren, Inhalt ist giftig! Entsorgungskosten gemäss Preisliste des Abnehmers
 
Altmetall
Velos, Kübel, Stangen, Profile, Eisenfässer, Felgen, Auspuffe usw.
Aluminium --> Magnetprobe. Radio, Fernseher, Computer Autobatterien
Recyclingcenter Freiamt AG, Nesselnbach, Mo-Fr, 07.00-12.00, 13.00-16.30, jeweils 1. Sa im Monat 08.00-11.45
Entsorgungskosten gemäss Preisliste des Abnehmers
Leuchtstoffröhren
Alle Arten von Entladungslampen ("Neon"-Röhren) Energiesparlampen
normale Glühbirnen
Wenn möglich mit der Verpackung, unzerbrochen
Den Verkaufsgeschäften zurückbringen.
Nie in den Kehrichtsack! Annahme nur während den ordentlichen Geschäftszeiten.
Pneus
Alle Auto- und Motorradpneus
Dem ordentlichen Hauskehricht mitgeben ist untersagt.
Recyclingcenter Freiamt AG, Nesselnbach, oder den Garagen und den Verkaufsstellen zurückgeben.
Entsorgungskosten gemäss Preisliste des Abnehmers
Büro-, Telekommunikations-, Informatikgeräte, Unterhaltungselektronik
Radios, Fernseher, Plattenspieler, Recorder, Computer, Kopierer, Drucker, Telefonapparate, Foto- und Filmapparate usw.
Den Verkaufsstellen zurückbringen oder Recyclingcenter Freiamt AG, Nesselnbach
(Rücknahmepflicht)
Kostenlose Rückgabe
Haushaltgeräte, Spielwaren
Kühlgeräte, Waschmaschinen, Kaffeemaschinen, Kochherde, Backöfen, Staubsauger, Geräte des Bau-, Garten- und Hobbymarktes, Spielwaren, Leuchten usw.
Den Verkaufsstellen zurückbringen oder Recyclingcenter Freiamt AG, Nesselnbach (Rücknahmepflicht)
Kostenlose Rückgabe
Bauschutt, Steine, Bausperrgut, Altholz
unsortiert
Mauerwerk, Steine, Beton, Gips, Keramik, Porzellan, Isolationsmaterial, Belagsaufbruch, Fenster, Kunststoff, Altholz, Möbel
Erde, kompostierfähiges Material, Kehricht, Glühbirnen, Entladungsbatterien, Batterien, Chemikalien
Recyclingcenter Freiamt AG, Nesselnbach, Mo-Fr, 07.00-12.00, 13.00-16.30, jeweils 1. Sa im Monat 08.00-11.45
Preis für die Entsorgung gemäss Preisliste des Recyclingcenters Freiamt AG.
Tierkadaver
Kleintierkadaver
Entsorgung von Tierkörpern von über 200 kg Gewicht direkt ab Hof durch Firma GZM, Lyss, 
Tel. 032 387 47 87
In zugebundenem Plastiksack
Nach telefonischer Voranmeldung 
Küng Peter, Schänishof, Niederwil, Tel. 056 621 31 87
Entsorgungsgebühr gemäss Tarif

 

Preisliste (inkl. Mehrwertsteuer)
Gültig ab 1. Januar 2017
Allgemein
Offizielle Kehrichtsäcke

10 Stück à 17l

10 Stück à 35 l

Fr.

Fr.

11.50

18.30

10 Stück à 60 l Fr. 26.80
10 Stück à 110 l Fr. 44.60
 
 
Gebührenmarke für Sperrgut
1 Gebührenmarke Fr. 2.40
Pro Einzelstück (Höchstmass 150x50x60 cm)
bis zum Maximalgewicht von 5 kg eine Gebührenmarke
bis zum Maximalgewicht von 25 kg zwei Gebührenmarken
 
 
Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe
Gewicht Containerinhalt Fr. 0.25 / kg
 
 
Grüngutgebühren
Jahresgebühr (Vignette)
bis 50 l-Behälter Fr. 93.50
bis 120 l-Behälter Fr. 132.00
bis 240 l-Behälter Fr. 220.00
bis 360 l-Behälter Fr. 297.00
bis 800 l-Behälter Fr. 550.00
 
 
Gebührenmarke (Bündelmarke)
per Stück Fr. 4.40
für ein Bündel Höchstmass 150 x 40 cm, Maximalgewicht 25 kg
 
 
Entsorgungsgebühr für Tierkörper und Tierabfälle
Grosstiere: Die Kosten der Direktabholung von Tierkörpern wird den Tierhaltern zu 100 % weiterverrechnet.
 

Kleinere Tierkadaver und Tierabfälle
Kleintiere und Tierabfälle bis 5 kg gratis
Tiere und Tierabfälle von über 5 kg Fr.   0.70 / kg
   
   
   

Die öffentliche Abfallentsorgung wird zu 100% über Gebühren finanziert.
Verkaufsstellen
Offizielle graue Kehrichtsäcke
  • Volg, Hauptstrasse 33, Niederwil
  • Bäckerei Wirth, Hauptstrasse 18, Niederwil
  • Reussthal-Metzgerei, Peterhans Beat, Hauptstrasse 2, Niederwil
  • Käserei Nesselnbach, Familie Reto und Silvia Gehrig-Seiler
Sperrgut-Gebührenmarken
  • Bäckerei Wirth, Hauptstrasse 18, Niederwil 
  • Gemeindeverwaltung
Grüngut-Jahresvignette
  • Gemeindeverwaltung

suchen
   
   Suchen
 

 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindekanzlei, Hauptstrasse 4, 5524 Niederwil/AG
Tel. 056 619 10 10 , Fax 056 619 10 11, gemeindeverwaltung@niederwil.ch