Sehenswürdigkeiten

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern


Heiligkreuzkapelle
 

 

Kloster Gnadenthal

Heiligkreuzkapelle Innenansicht
 

  Die Niederwiler Landschaft ist reich an Naturschutzobjekten mit einem grossen Artenreichtum an seltenen Pflanzen und Tieren, namentlich Amphibien.

Bauliche Sehenswürdigkeiten bilden die über 300-jährige, im barocken Stil erbaute katholische Pfarrkirche St. Martin und das alte Kloster Gnadenthal mit der Klosterkirche sowie die Heiligkreuz-Kapelle in Nesselnbach.
 

Pflegeheim Reusspark
im Klostergebiet Gnadenthal

 

Pfarrkirche St. Martin

suchen
   
   Suchen
 

 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindekanzlei, Hauptstrasse 4, 5524 Niederwil/AG
Tel. 056 619 10 10 , Fax 056 619 10 11, gemeindeverwaltung@niederwil.ch