Teiländerung Bauzonenplan und Bau- und Nutzungsordnung "Geere"

Projektbeschrieb

Die Taracell AG möchte den Betrieb vom aktuellen Standort Künten aussiedeln und sämtliche Produktionslinien nach Niederwil verlagern. Auf dem gemeindeeigenen Grundstück Parzelle 177 im Gebiet "Geere" (unterhalb der Firma Mäder AG) soll ein Büro- und Produktionsgebäude mit Hochregallager gebaut werden. Damit der neue Gewerbebau der Taracell AG realisiert werden kann, müssen die bestehenden Zonenvorschriften geändert werden.

 

Chronologie

26.11.2009 Kauf Parzelle 177 / Entscheid Einwohnergemeindeversammlung
23.06.2016 Genehmigung Vorvertrag Taracell AG / Entscheid Einwohnergemeindeversammlung
25.06.2019 Genehmigung Teiländerung Bauzonenplan und Bau- und Nutzungsordnung "Geere" / Entscheid Einwohnergemeindeversammlung
12.08.2019 Zustandekommen Referendum gegen den Entscheid der Einwohnergemeindeversammlung vom 25.06.2019
24.11.2019 Referendumsabstimmung

 

Mitteilung vom

30.10.2019