Gemeindehaus

Vernetzungsprojekt der Bibliotheken

Saatgutbibliothek

 

Die Bibliotheken Niederwil, Mellingen und Mutschellen lancieren ein Vernetzungsprojekt "Saatgutbibliothek" mit offiziellem Start im Fr├╝hling 2022.

Mit diesem Projekt leisten wir einen Beitrag an die Nachhaltigkeitskampagne Biblio 2030. 

In der Saatgutbibliothek kann jeder S├Ąmereien deponieren und mitnehmen. Sie funktioniert als freies und unentgeltliches Tauschsystem. Die Saatgutbibliothek erm├Âglicht verschiedene Sorten auszuprobieren und Neues zu entdecken. Sie f├Ârdert die Biodiversit├Ąt in den St├Ądten sowie auch in l├Ąndlicher Umgebung. Sie macht Lust darauf mit den H├Ąnden wieder in der Erde zu w├╝hlen und den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen. Daf├╝r muss man keinen Garten besitzen, es gen├╝gt ein Topf mit Erde.┬á

Eine Saatgutbibliothek steht f├╝r Umweltbewusstsein und ist gut f├╝r das Wohlbefinden.

F├╝r den Projektstart ben├Âtigen wir Saatgut und Pflanzen aus biologischen Anbau und er d├╝rfen keine F1 (Hybride) Samen sein.

Sollten in Ihrem Garten oder Terrasse Pflanzen, die den Anforderungen entsprechen und für die Wiedervermehrung geeignet sind, vorhanden sein, so gewinnen Sie im Herbst die Samen und bringen Sie diese in unsere Bibliothek. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Andrea Wagenhofer, Tel. 056 622 56 17, w├Ąhrend den ├ľffnungszeiten.┬á

Gemeindeverwaltung Niederwil AG

Hauptstrasse 4
5524 Niederwil AG

056 619 10 10 (Telefon)
056 619 10 11 (Fax)

gemeindeverwaltung@niederwil.ch

LehrstellenMelanie Wegmann

├ľffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 18:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:45 Uhr / Nachmittag geschlossen

Informationen

Für Termine ausserhalb der offiziellen Schalterstunden steht Ihnen die Gemeindeverwaltung nach Vereinbarung gerne zur Verfügung. 

Sprechstunden mit dem Gemeindeammann sind direkt telefonisch mit diesem zu vereinbaren.