Gemeindehaus

Kinderbetreuungsgesetz (KiBeG)

Auf Beginn des Schuljahres 2018/2019 trat das von der Einwohnergemeindeversammlung genehmigte Kinderbetreuungsreglement und das Elternbeitragsreglement in Kraft.

Das Gesetz bezweckt die Erleichterung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die F√∂rderung der Integration und Chancengerechtigkeit von Kindern. Die Gemeinden sind dazu verpflichtet, den Zugang zu einem bedarfsgerechten Angebot an familienerg√§nzender Kinderbetreuung sicherzustellen. F√ľr die Festlegung und Aufsicht der Qualit√§tsstandards ist der Gemeinderat der betreffenden Gemeinde zust√§ndig. Die Erziehungsberechtigten tragen die Kosten der familienerg√§nzenden Kinderbetreuung, ihr Beitrag ist h√∂chstens kostendeckend. Die Wohnsitzgemeinde beteiligt sich nach Massgabe der wirtschaftlichen Leistungsf√§higkeit der Erziehungsberechtigten.

Die Reglemente und die zugeh√∂rigen Bestimmungen und Formulare f√ľr Unterst√ľtzungsleistungen finden Sie hier unter Downloads, k√∂nnen auf der Gemeindehomepage im Online-Schalter heruntergeladen oder bei der Gemeindekanzlei angefordert werden.¬†¬†

Weitere Informationen zum Kinderbetreuungsgesetz KiBeG

Gemeindeverwaltung Niederwil AG

Hauptstrasse 4
5524 Niederwil AG

056 619 10 10 (Telefon)
056 619 10 11 (Fax)

gemeindeverwaltung@niederwil.ch

√Ėffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 17.00 Uhr

Donnerstag
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 18:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:45 Uhr / Nachmittag geschlossen

Informationen

Spezielle √Ėffnungszeiten √ľber die Ostertage

Die Gemeindeverwaltung schliesst am Donnerstag, 9. April 2020 bereits um 16.00 Uhr und bleibt bis und mit Ostermontag, 13. April 2020 geschlossen. 

F√ľr dringende F√§lle - insbesondere bei Todesf√§llen - besteht ein Piketdienst unter der Nummer 079 580 65 07.¬†