Gemeindehaus

Grundwasserstand Pumpwerk "Karrenwald"

Ein B├╝rger aus Fischbach-G├Âslikon beobachtet und misst seit einiger Zeit den Wasserstand des Fischbacher "M├Âslis" und hat dabei festgestellt, dass dieser in den letzten Monaten gesunken ist. Er hat gegen├╝ber den Gemeinden Fischbach-G├Âslikon und Niederwil seine Bef├╝rchtung kommuniziert, dass dies durch den sinkenden Wasserstand des Pumpwerk "Karrenwald"┬áverursacht sein k├Ânnte.

Die beiden Gemeinden wollen dieser Fragestellung nachgehen und haben dazu eine Expertise in Auftrag gegeben.

Unabh├Ąngig davon ├╝berwacht die Wasserversorgung Niederwil / Fischbach-G├Âslikon das Grundwasserpumpwerk "Karrenwald" laufend. Auf Grund der nunmehr ca. 17-j├Ąhrigen Messreihe hat sich gezeigt, dass der Grundwasserstand ├╝ber die Jahre hinweg Schwankungen von bis zu 5.7 m unterliegt. In den letzten Jahren hat sich der durchschnittliche Wasserstand dar├╝ber hinaus aber kontinuierlich abgesenkt. Die mit den Untersuchungen beauftragten Geologen sch├Ątzen diese Absenkungen bisher als unproblematisch f├╝r die Wassergewinnung ein. Trotzdem besteht das Risiko, dass mit weiter steigender Nutzung und zunehmender Trockenphasen ein Grundwasserdefizit entstehen kann.

Die Gemeinder├Ąte Fischbach-G├Âslikon und Niederwil sind deshalb sehr am Projekt ┬źWasser 2035┬╗ interessiert. Dieses hat zum Ziel, ├╝berregional daf├╝r zu sorgen, dass die Gemeinden im B├╝nztal und Reusstal langfristig gen├╝gend Wasser haben. Der Gemeinderat Niederwil wird an der kommenden Einwohnergemeindeversammlung ├╝ber den Stand des Projektes und das geplante Vorgehen informieren.

Mitteilung vom
22.10.2020

Gemeindeverwaltung Niederwil AG

Hauptstrasse 4
5524 Niederwil AG

056 619 10 10 (Telefon)
056 619 10 11 (Fax)

gemeindeverwaltung@niederwil.ch

├ľffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 17.00 Uhr

Donnerstag
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 18:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:45 Uhr / Nachmittag geschlossen

Informationen

Für Termine ausserhalb der offiziellen Schalterstunden steht Ihnen die Gemeindeverwaltung nach Vereinbarung gerne zur Verfügung. 

Sprechstunden mit dem Gemeindeammann sind direkt telefonisch mit diesem zu vereinbaren.