Gemeindehaus

Stromtarife 2021

Allgemeines Marktumfeld

Durch die Erholung der Strompreise an den Märkten steigen auch für das Elektrizitätswerk Niederwil die Strombeschaffungskosten für nächstes Jahr. Dieser Effekt hat eine Preissteigerung bei der Energie von rund 15 % zur Folge. Aus Preissteigerungen des vorgelagerten Netzbetreibers resultiert eine Preiserhöhung von 3 % bei der Netznutzung.

Allgemeine Tarifgestaltung EW Niederwil

Die Strombeschaffung wird heute an der Strombörse getätigt, wo bis auf wenige Ausnahmen nicht zwischen Hoch- und Niedertarif sowie Menge und Zone unterschieden wird. Die aktuell beträchtlichen Preisdifferenzen zwischen den einzelnen Produktegruppen wie auch die unterschiedlichen Hoch- und Niedertarife sind nicht mehr gerechtfertigt und sollen deswegen sukzessive bereinigt werden. Mit einer gestaffelten Tarifanpassung haben die Strombezüger mehr Zeit, ihr Konsumverhalten anzupassen.

Der Gemeinderat hat entschieden, für nächstes Jahr sowohl für Klein- wie auch für Grossbezüger den gleichen Energiepreis festzusetzen. Der Tarifunterschied zwischen Hoch- und Niedertarif wird bei allen Produktegruppen minimiert. Ab 2022 sollen Hoch- und Niedertarif identisch sein.

Tarife 2021

In der Konsequenz haben die Grossbezüger im nächsten Jahr eine grössere Energiepreisanpassung als die Kleinbezüger. Und für alle verschwindet schrittweise der Unterschied zwischen Hoch- und Niedertarif. Die Netznutzungspreise werden für alle Kunden moderat angehoben. Der totale Strompreis (Netz und Energie) ist in Niederwil weiterhin sehr attraktiv und im Vergleich zu anderen Werken oftmals erheblich günstiger.

Hier geht es zu den Tarifblättern

Mitteilung vom
01.12.2020

Gemeindeverwaltung Niederwil AG

Hauptstrasse 4
5524 Niederwil AG

056 619 10 10 (Telefon)
056 619 10 11 (Fax)

gemeindeverwaltung@niederwil.ch

Ă–ffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 17.00 Uhr

Donnerstag
08:00 - 11:45 Uhr / 14:00 - 18:30 Uhr

Freitag
08:00 - 11:45 Uhr / Nachmittag geschlossen

Informationen

Für Termine ausserhalb der offiziellen Schalterstunden steht Ihnen die Gemeindeverwaltung nach Vereinbarung gerne zur Verfügung. 

Sprechstunden mit dem Gemeindeammann sind direkt telefonisch mit diesem zu vereinbaren.