Elektrizität

Strompreise und Tarifgestaltung

Tarife 2017 - 2018

Aufgrund der Marktlage und guten Beschaffungsbedingungen können die Energietarife auf das Jahr 2018 um durchschnittlich 0.9 Rp/kWh gesenkt werden. Die Bundesabgaben erhöhen sich um 0.3 Rp/kWh. Summarisch vergünstigen sich die Stromtarife für die Endkunden (z.B. Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler und Tumbler von 13.84 Rp./kWh auf 12.98 Rp/kWh um etwa 6%.

Tarifblatt Kleinbezüger

Tarifblatt Grossbezüger mit einem Anschlusswert grösser 80 Ampère

Tarifblatt für Grossbezüger mit eigener Trafostation

Tarifblatt Ersatzenergie

Tarifblatt Produzent

Gemäss den gesetzlichen Vorgaben wurden die Stromtarife neu berechnet. Die Abrechnungsperiode wird vom hydrologischen Jahr (01.10. – 30.09.) auf das Kalenderjahr umgestellt. Die bisherigen Tarife 2017/2018 werden zum 31. Dezember 2018 angewendet. Für die Periode 1. Januar bis 31. Dezember 2019 gelten die neuen Tarife. Die Energie- und Netznutzungspreise können für das kommende Jahr unverändert beibehalten werden. Die Abgabe für die Systemdienstleistungen des nationalen Netzbetreibers sinkt ab 1. Januar 2019 von 0.32 Rappen/kWh auf 0.24 Rappen/kWh. Die restlichen Abgaben bleiben unverändert.

Summarisch und über alle Komponenten der Stromrechnung betrachtet ergibt sich für die Endkunden eine moderate Senkung der Strompreise.

Tarife 2019

Tarifblatt Kleinbezüger

Tarifblatt Grossbezüger mit einem Anschlusswert grösser 80 Ampère

Tarifblatt für Grossbezüger mit eigener Trafostation

Tarifblatt Ersatzenergie

Tarifblatt Produzent

Tarifzeiten

Hochtarif:
Montag bis Freitag 07.00 - 20.00 Uhr

Niedertarif:
übrige Zeiten

Sperrzeiten

Montag - Freitag 07.00 - 20.00 Uhr und Samstag 07.00 - 13.00 Uhr

Maximal zweimal 1 Stunde Unterbruch. Zwischen den Sperrungen ist eine Freigabe von mindestens 1 Stunde gewährleistet.

Deklaration, Herkunft der elektr. Energie im Netz EW-Niederwil
Energieträger in % in MWh
Wasserkraft 20.630 2'765.3
Sonne Inland 0.024 3.3
Wind Inland 0.003 0.4
Biomasse Inland 0.003 0.4
Kernenergie Inland 48.740 6'604.1
Kernenergie Ausland 29.700 4'024.3
Abfälle 0.000 0.0
nicht überprüfbare Energieträger 0.000 0.0
gefördeter Strom* 0.900 121.9
Total 100 13'549.7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* gefördeter Strom: 51.6% Wasserkraft / 4.2% Sonnenenergie / 2.6% Windenergie / 41.6% Biomasse, Abfälle aus Biomasse / 0.0 Geothermie